Für Kinder

  • Störungen der Sprachentwicklung: u.a. grammatikalische Defizite, eingeschränkter Wortschatz
  • Lautfehlbildungen
  • Redeflussstörungen (Stottern/Poltern)
  • Myofunktionelle Therapie (MFT)
  • Kindliche Stimmstörungen
  • Unterstütze Kommunikation (UK)/ Talker-Einsatz
  • Schluckstörungen
  • Lippen- Kiefer- Gaumensegelspalten (LKGS)
  • Zentral-auditive Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörungen (ZAWVST)
  • Late Talker- verspäteter Sprechbeginn
  • Selektiver Mutismus
  • Kindliche Fütterstörungen

Für Erwachsene

  • Neurologisch bedingte Störungen der Sprache
  • Schluckstörungen
  • Atemstörungen
  • Störungen der Stimme
  • Gesichtslähmungen
  • Sprechablaufstörungen
  • Artikulationsstörungen
  • Stottern
  • Poltern

dbs-ev